EXPERT TALK #4 MICHELLE TANNER

EXPERT TALK #4 MICHELLE TANNER

AUSTRALISCHE HAARSTYLISTIN IN DER SCHWEIZ

„Authentisch zu sein, bedeutet für mich, keinen Trends zu folgen, sondern seiner eigenen Intuition.“

Community EXPERT TALK

Michelle Tanner ist in Australien geboren und wohnt seit 2004 in der Schweiz, wo sie sich ihren Herzenswunsch erfüllt und ihren Salon The Place eröffnet hat. The Place ist mehr als nur ein Salon. The Place ist Salon, Spa und Concept Store in einem. Es ist ein Ort, an den Kunden kommen, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Michelle und ihr Team sind bemüht, durch achtsames Zuhören die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen und ihr Erlebnis im Salon zu etwas ganz Besonderem zu machen.

 

Michelles lockere und weltoffene Art, die sich auch in ihren Haarkreation widerspiegelt, macht sie zum perfekten Authentic Beauty Concept Advocate. Erfahre im Gespräch mit ihr, was sie dazu bewegt hat, Teil des #AuthenticBeautyMovement zu werden.

AUTHENTIC BEAUTY CONCEPT: Liebe Michelle, Du kommst ursprünglich aus Australien. Wie hat Dein Heimatland Deine Einstellung zur Schönheit geprägt?

MICHELLE TANNER: Das extreme, australische Klima hat dazu geführt, dass ich persönlich einen viel entspannteren und natürlicheren Zugang zur Schönheit gefunden habe. Ich wurde von der Natur und einem aktiven Lebensstil beeinflusst, was zu einem minimalistischeren Umgang mit Haar, Schönheit und Mode geführt hat.

 

ABC: Welche Unterschiede siehst Du zwischen den Schönheitsidealen in Australien und in Europa?

M.T.: Ich habe das Gefühl, dass Schönheit wirklich im Auge des Betrachters liegt und nicht nur von Land zu Land, sondern einfach von Individuum zu Individuum sehr unterschiedlich sein kann. Generell gilt jedoch, dass Australien Mode und Schönheit liebt, aber verlangt, dass sie einfach und unkompliziert ist. Aus diesem Grund habe ich mich auf Schnitte im trockenen Haar und auf multidimensionale Haarfarben spezialisiert und schaffe persönliche Looks, die so gestaltet sind, dass sie gar kein oder nur minimales Styling benötigen, um gut auszusehen.

 

ABC: Dein Salon heißt „The Place“. Was ist Dein Lieblingsort und gibt es Parallelen zwischen Deinem Lieblingsort und Deinem Salon?

M.T.: In meinem Alltag dürfte mein Lieblingsort außerhalb meines Salons die Bar meines Mannes sein. Ich liebe es, von der Energie der Menschen umgeben zu sein, die sich miteinander verbinden, im Hier und Jetzt sind und Erfahrungen austauschen. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass es viele Ähnlichkeiten zwischen der Bar und meinem Salon gibt - die Menschen kommen, um sich willkommen und wohl zu fühlen und sich zu entspannen. Beide Orte sprühen vor Kreativität und bieten einen wertvollen Service, aber noch wichtiger ist, dass beide ein Erlebnis für den Kunden bieten.

„UNSERE FREUNDLICHE, EINLADENDE ATMOSPHÄRE IST DAS ERSTE, WAS UNSERE KUNDEN BEMERKEN UND WAS SIE SOFORT BERUHIGT.“

ABC: Was hat Dich motiviert, mit unserer Marke zu arbeiten?

M.T.: Es gibt viele Aspekte, die mich an dieser neuen Marke begeistern, aber der wichtigste war sicherlich das Community-Gefühl. Ich glaube fest daran, dass Friseure sich gegenseitig unterstützen und ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen sollten. Nur wenn wir anfangen, uns selbst und einander als Stylisten zu respektieren, kann unsere Branche auch den Respekt von außen erhalten, den sie meiner Meinung nach verdient. Ich habe wirklich das Gefühl, dass Authentic Beauty Concept eine Plattform geschaffen hat, die endlich den langersehnten Austausch zwischen den Salons ermöglicht.

 

ABC: Gibt es ein Produkt, das Dir am besten gefällt, und warum?

M.T.: Ich liebe das Nymph Salt Spray, wegen seiner Vielseitigkeit und Mischbarkeit. Ich benutze es oft im Salon in Kombination mit dem Amplify Mousse, um Griffigkeit für Stylings mit Hitzetools zu erzeugen. Aber ich liebe es auch als "spray and go"-Produkt für meine Kunden zu Hause, um Definition und den typischen Strand-Look zu schaffen.

 

ABC: Zwei unserer Werte sind "Authentisches Haar" und "Achtsamkeit". Welche Rolle spielen diese Schlüsselbegriffe in Deinem Alltag?

M.T.: „Achtsamkeit“ spielt in meiner Funktion als Salonbesitzerin eine große Rolle. Ich wache jeden Tag mit dem Ziel auf, achtsam zu sein und genau zu wissen, welche Art von Führungspersönlichkeit ich sein möchte. Ich führe anders, als ich es gesehen und erlebt habe. Ich führe mein Team mit Intuition und offener Kommunikation. Ich reflektiere stetig, was ich tue, um sicherzustellen, dass ich mein Team so führe, wie es zu mir passt und sich für mich authentisch anfühlt.Authentisches Haar“ ist überall in meinem Salon präsent, ganz egal wohin ich schaue. Von meinen langjährigen treuen Kunden, die sich entschieden haben, ihre grauen Haare wachsen zu lassen, bis hin zu meinen jungen Kunden, die begeistert die neuesten Tik-Tok-Haartrends ausprobieren möchten. Authentisches Haar ist ganz einfach Haar, das sich für Dich authentisch anfühlt.

ABC: Wie hilfst Du Deinen Kunden dabei, sich in Deinem Salon wohl zu fühlen?

M.T.: Unsere freundliche, einladende Atmosphäre ist das erste, was unsere Kunden bemerken – sie gibt ihnen sofort ein gutes Gefühl. Dann beginnen wir mit einer persönlichen Beratung, bei der unsere wichtigste Aufgabe das aufmerksame Zuhören ist, um die Geschichte, die unsere Kunden erzählen, auch zu verstehen. Wir stellen einen Raum zur Verfügung, in dem unsere Kunden sie selbst sein können und ganz ungezwungen mit uns sprechen, wir interpretieren ihre Geschichten dann und kreieren schließlich einen Look, der sich für sie authentisch anfühlt.

 

ABC: Du hast ein wunderschönes Logoschild in Deinem Salon, auf dem „Be authentic“ steht. Was bedeutet für Dich Authentizität?

M.T.: „Be authentic“ bedeutet für mich, dass man z.B.: die neuen Schuhe, die man impulsiv gekauft hat, nicht in Frage stellt, weil sie vielleicht für manche Kollegen etwas zu ausgefallen erscheinen. Es bedeutet, nicht daran zu zweifeln, dass man die Gesichtsform für den Haarschnitt hat, den man sich tief im Inneren immer gewünscht hat. Es bedeutet, keinen Trends zu folgen, sondern stattdessen seiner eigenen Intuition.

 

ABC: Wie spiegelst Du diesen Lebensstil in Deinen Haarkreationen wieder?

M.T.: Im Salon besteht unsere Philosophie darin, zuzuhören und zu kreieren und dabei unsere Expertise mit den Ideen und Wünschen des Kunden in Einklang zu bringen. Diese Philosophie führt zu pflegeleichten, langanhaltenden Frisuren, die für unsere Kunden authentisch sind.

#Authentic­Beauty­Movement
#MYBELIEF